loader
25 Jahre

 

Wie Sie uns erreichen

Bundesverband für Brandverletzte e.V

1. Vorsitzende Petra Krause-Wloch
2. Vorsitzende Alena Tiegel Dorfstraße 16, D-31020 Salzhemmendorf

Büro: Mo. Mi + Fr. 8:30 bis 12:30 Uhr
Tel.: 05153 - 964429
Darüber hinaus: Täglich 05153 - 1039 (Frau Krause-Wloch)

E-Mail: brandverletzte (at) brandverletzte-leben.de 

Wegen der vielen Spams haben nun auch wir unsere Emailadresse geändert. Wenn Sie uns kontakten wollen, fügen Sie bitte selbständig statt des (at) ein @ Zeichen ein. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Faxnr.: 032221443854

Über Ihre konstruktive Kritik, Kommentare, Feedback und Informationen freuen wir uns. Unsere Antwort erfolgt möglichst sofort, spätestens innerhalb von drei Tagen.

An unserem Telefon ist die Netbox eingeschaltet die wir gemäß unserer Bürozeiten abhören und bearbeiten.

Auch die Emails werden gemäß unserer Bürozeiten bearbeitet.

Wenn Sie uns eine Email senden wird beim anklicken unserer Emailadresse direkt Ihr Emailprogramm geöffnet. Die Verschlüsselung obliegt ihrem Emailprogramm. Unser Emailprogramm ist auf ssl Verschlüsselung eingestellt. Deshalb garantieren wir Vertraulichkeit.


Wir arbeiten mit dem Institut für Psychologische Unfallnachsorge (ipu) zusammen. Adresse: Mauritiussteinweg 1, 50676 Köln, Tel. 0221 - 9692039. Bei Patienten mit PTBS erfolgt die Abrechnung über das Kostenerstattungsverfahren, oder privat.

 

 

Oder schreiben sie uns direkt an!

 

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.


Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookie Hinweis

Wir setzen Cookies ein, wobei diese keine "Tracking-Mechanismen" nutzen. Einzelheiten zum Einsatz von Cookies können sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Akzeptieren